Pferdehaftpflicht vergleichen

Wenn Sie die Pferdehaftpflicht abschließen möchten, empfehlen wir Ihnen vorab einen schnellen und unverbindlichen Vergleich. Das kann sich lohnen. Sie erhalten so nicht nur den wirklich optimalen Schutz, sondern sparen auch Monat für Monat richtig viel Geld. Ein Pferdehaftpflichtvergleich kann bis zu 300 Prozent einsparen.

Anzahl Pferde
Davon Ponys
Versicherungssumme
Selbstbeteiligung
Versicherungssumme: 5 Mio. € / SB: 150 €
BarmeniaDirekt Versicherungen Kompakt-Schutz (Pferdehalter-Haftpflicht)
BarmeniaDirekt Versicherungen
73,49 €
Beitrag p.m. bei 150 € Selbstbeteiligung
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Reitbeteiligung
  • Flurschäden mitversichert
  • Sportveranstaltungen versichert
  • Private Kutschfahren mitversichert
BarmeniaDirekt Versicherungen Basis-Schutz (Pferdehalter-Haftpflicht)
BarmeniaDirekt Versicherungen
81,49 €
Beitrag p.m. bei 150 € Selbstbeteiligung
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Reitbeteiligung
  • Flurschäden mitversichert
  • Sportveranstaltungen versichert
  • Private Kutschfahren mitversichert
Haftpflichtkasse Darmstadt Pferdehaftpflicht
Haftpflichtkasse Darmstadt
89,25 €
Beitrag p.m. bei 125 € Selbstbeteiligung
  • Mietsachschäden bis 1,00 Mio. Euro
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Reitbeteiligung
  • Flurschäden mitversichert
  • Sportveranstaltungen versichert
  • Private Kutschfahren mitversichert
BarmeniaDirekt Versicherungen Top-Schutz (Pferdehalter-Haftpflicht)
BarmeniaDirekt Versicherungen
103,04 €
Beitrag p.m. bei 150 € Selbstbeteiligung
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Reitbeteiligung
  • Flurschäden mitversichert
  • Sportveranstaltungen versichert
  • Private Kutschfahren mitversichert
CosmosDirekt Pferdehaftpflicht Basis-Schutz
CosmosDirekt
123,14 €
Beitrag p.m. bei 0 € Selbstbeteiligung
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Flurschäden mitversichert
ARAG Pferdehaftpflicht Basis
ARAG
141,84 €
Beitrag p.m. bei 150 € Selbstbeteiligung
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Reitbeteiligung
CosmosDirekt Pferdehaftpflicht Comfort-Schutz
CosmosDirekt
164,67 €
Beitrag p.m. bei 0 € Selbstbeteiligung
  • Mietsachschäden bis 100.000 Euro
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Mitversicherung von Fohlen
  • Flurschäden mitversichert
ARAG Pferdehaftpflicht Komfort
ARAG
169,43 €
Beitrag p.m. bei 150 € Selbstbeteiligung
  • Mietsachschäden bis 10.000 Euro
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Reitbeteiligung
ARAG Pferdehaftpflicht Premium
ARAG
181,43 €
Beitrag p.m. bei 150 € Selbstbeteiligung
  • Mietsachschäden bis 30.000 Euro
  • Vorübergehender Auslandsaufenthalt
  • Reitbeteiligung
* Bitte beachten Sie, dass der Vergleichsrechner die verfügbaren Tarife vereinfacht anzeigt und keine Beratungsleistung darstellt. Sollten Sie spezielle Anforderungen haben, müssen diese auf den Seiten der Versicherer überprüft werden. Der genaue Text der Vertragsunterlagen ist für den Versicherungsschutz ausschlaggebend. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net

Warum sollte ich einen Pferdehaftpflichtvergleich machen

Um viel Geld zu sparen und um die besten Leistungen zu erhalten. Obendrein ist der Pferdehaftpflichtvergleich kostenlos und sehr diskret. Sie können in nur wenigen Sekunden die attraktivsten Offerten für Ihr Gesuch abfragen. Jederzeit online. Dabei werden die verfügbaren Gesellschaften und die tagesaktuellen Tarife miteinander vergleichen. Herauskommt das, was Sie wirklich benötigen.

Wir haben festgestellt, dass die Anbieter fast immer die gleichen Leistungen anbieten. Um den Kunden zu verwirren, werden diese aber gerne umbenannt oder mit einer anderen Bezeichnung versehen. So wird für den Interessenten der Vergleich schwieriger.

Obwohl der Leistungsumfang in der Pferdehaftpflicht aber nahezu identisch bei den Gesellschaften ist, unterscheiden sich die Preise wie Tag und Nacht. Nur mit einem Pferdehaftpflichtvergleich haben Sie tatsächlich noch die Chance, die Tarife und Optionen untereinander abzugleichen. So bekommen Sie am Ende genau das was Sie wirklich brauchen und zu einem attraktiven Preis.

Beim Pferd durchaus notwendig

Wer ein Pferd hat, ist nicht nur stolzer Besitzer und freut sich jeden Tag aufs Neue, er trägt auch ein verdammt hohes Kostenrisiko. So kann es zu Schäden im Stall, auf der Weide oder auch beim Ausritt kommen. Werden zudem dabei noch andere Personen verletzt, werden die Kosten unkalkulierbar.

Verdammt hohes Risiko ohne Haftpflicht

Der Pferdehalter haftet in jedem Fall. Ohne eine gute Pferdehaftpflicht, muss er diese Kosten vollständig aus seinem privaten Vermögen bezahlen. Das schließt auch die Prozesskosten ein, wenn irgendjemand unberechtigte Kosten erheben möchte. Eine Pferdehaftpflicht würde hingegen auch die Kosten für das Gerichtsverfahren tragen.

Wir haben schon erlebt, dass Menschen nach so einem Vorfall finanziell ruiniert waren. Wird ein Mensch schwer verletzt und braucht lebenslang medizinische Hilfe, fallen diese Kosten auch lebenslang beim Halter an, der dafür haftbar ist. Mit einer Haftpflichtversicherung für Pferde können Sie das Risiko einfach auslagern und sich auf das Tier und die schöne Zeit konzentrieren.

Einfacher vergleich mit direktem Online-Abschluss

Der Pferdehaftpflichtvergleich ist bei uns kinderleicht. Es werden nur wenige Daten zum Pferd benötigt, damit ein schneller und effektiver Vergleich der Tarife erfolgen kann. Möchten Sie nun direkt die Pferdehaftpflichtversicherung abgleichen, kann das online erfolgen. Dazu müssen Sie nur die entsprechenden Formulare ausfüllen, die geschützt an das Unternehmen übertragen werden. Zu Ihrer Sicherheit besteht generell ein Widerrufsrecht von 14 Tagen.

Lange Verträge lohnen

Bei einer Pferdehaftpflicht online können Sie die Mindestlaufzeit beliebig festlegen. In der Regel besteht die Wahl zwischen 1 – 10 Jahren. Ein langer Vertrag macht für Sie übrigens besonders viel Sinn. Zu einem reduziert es die Kosten deutlich, die meisten Anbieter offerieren bei langen Laufzeiten tolle Prämien und zum anderen ist der Versicherungsnehmer immer gut geschützt. Sollte es dann doch einmal vorkommen, dass der Anbieter die Prämie erhöht, haben Sie generell ein sofortiges Sonderkündigungsrecht. Das gilt auch dann, wenn das Tier abgegeben werden soll oder es verstirbt. In diesem Fall erlischt auch ein langfristig abgeschlossener Vertrag sofort.

Keine gesetzliche Pflicht

In Deutschland gibt es für den Abschluss bisher keine gesetzliche Pflicht. Viele Halter versuchen daher die Kosten zu vermeiden. Oft eine schlechte Kalkulation. Kommt es zu einem Unfall oder einem Schadensfall, haftet der Pferdehalter in vollem Umfang. Die anfallenden Schäden übersteigen oft die finanziellen Möglichkeiten des Besitzers. Eine günstige Pferdehaftpflicht hätte genau das vermeiden können.

Pferde haben eine enorme Kraft

Beachtet werden sollte hierbei auch, welche enorme Kraft ein Pferd aufbringen kann. Selbst das liebe und guterzogene Tier kann zum Beispiel durch einen Schreck unberechenbar werden. Die Haftung liegt dann für die entstandenen Schäden einzig beim Halter. Mit einem Pferdehaftpflichtvergleich können Sie das finanzielle Risiko von Anfang an beseitigen.